Hundeboutique fuer kleine Hunde - www.dogslive.de

Hundebekleidung Hundezubehoer Hundemantel Hundejacke Hundeoverall Hundetasche Hundesofa Hundebrille Hundehalsband Hundetreppe Hundesocken Hundeschuhe

Donnerstag, 25. August 2011

Ruedenbinden





Was sind Rüdenbinden?

Rüdenbinder sind "Baumwollbänder", die um die Hüfte und somit auch um den Penis gelegt werden. Markiert der Hund, so macht er sich selbst naß. Dies ist dem Hund unangenehm und er hört in der Regel auf zu markieren. Die Rüdenbinde dient also als Schutz vor unerwünschtem Markieren.

Bei alten Hunden mit einer schwachen Blase (leichte Inkontinenz beim Hund) hält die Rüdenbinde so maches Pipi-Tröpfchen ab.

In der Rüdenbinde kann eine Damenbinde oder Slipeinlage befestigt werden, die den Urin aufnimmt.

 
 
 
 


Eine tolle Sache!

Aber Achtung! Eine Rüdenbinde schützt NICHT, wie manchmal behauptet, vor ungewollten Deckakten!

Bei dogslive finden Sie eine große Auswahl an Rüdenbinden schon für Hunde mit einem Hüftumfang von 24cm!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen